Bayern binden Torwarttalent Früchtl bis 2022

Bayern binden Torwarttalent Früchtl bis 2022
Bayern binden Torwarttalent Früchtl bis 2022

Bayern München plant längerfristig mit U20-Nationaltorwart Christian Früchtl. Der deutsche Fußball-Rekordmeister hat den Vertrag mit dem 19-Jährigen um zwei Jahre bis 2022 verlängert.
"Christian ist ein echter Bayer und hier im Verein groß geworden. Wir sind froh, dass wir ihn haben. Er hat sich kontinuierlich weiterentwickelt - das wollen wir gemeinsam fortsetzen", sagte Sportdirektor Hasan Salihamidzic.
Früchtl kam im Alter von 14 Jahren von der SpVgg GW Deggendorf nach München, wo er seit der Saison 2017/18 regelmäßig für die 2. Mannschaft spielt. In dieser Saison ist er Stammkeeper der Drittliga-Mannschaft. Auf sein Pflichtspieldebüt für die Profis, bei denen er schon einige Male im Kader stand, wartet Früchtl noch.


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch