Bayern-Boss traut Mané eine besondere Rolle zu

Bayern-Boss traut Mané eine besondere Rolle zu
Bayern-Boss traut Mané eine besondere Rolle zu

Präsident Herbert Hainer vom Bundesligisten Bayern München schwärmt von Star-Neuzugang Sadio Mané.

„Das ist ein exzellenter Fußballer und ein super Bursche, unheimlich nett, zuvorkommend, höflich, gut erzogen und mit Witz ausgestattet. sagte der 68-Jährige dem Straubinger Tagblatt. Er traut dem neuen Mann eine besondere Rolle zu: „Ich bin überzeugt, dass er das Zeug zum Publikumsliebling hat.“

Wie schon im Gespräch mit SPORT1 lobte Hainer auch Sportvorstand Hasan Salihamidzic. Für dessen Arbeit gebe es „eine eins“, betonte der Präsident, „weil er mit seinem Team bislang alle Ziele erreicht hat, die wir gemeinsam formuliert hatten. Dann gibt es auch die Bestnote.“ (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Er wünsche sich, „dass Hasan weitermacht. Er arbeitet auf jeden Fall mit Leib und Seele für den FC Bayern, und das gefällt mir sehr.“

Eine erneute eigene Kandidatur für das Präsidentenamt bei der Mitgliederversammlung im Herbst ließ Hainer offen. "Für mich ist es eine große Ehre und Freude", sagte er, "aber wir haben noch Zeit, und wie sagte Franz Beckenbauer so schön: Schaun mer mal."

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.