Bayern-Bubis gewinnen Derby - Acht-Tore-Spektakel in Halle

SPORT1
Sport1

Wirbel um Waldhof-Coach Bernhard Trares: Der Trainer flippt nach einem nicht gegebenen Treffer aus und fliegt. Im Rennen um den Aufstieg muss seine Truppe einen Rückschlag hinnehmen. 

Die zweite Auswahl des FC Bayern wirbelt weiter die Liga durcheinander. Timothy Tillmann entscheidet das Stadtderby gegen 1850 München. Derweil krönt eine Fllügeinlage ein Tor-Spektakel in Halle. 

SPORT1-Podcast: "Audiobeweis – Der 3. Liga Podcast" - jeden Mittwoch auf SPORT1, Spotify, Apple Podcasts und überall, wo es Podcasts gibt!

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

SPORT1 zeigt die Highlights des 35. Spieltags im Video. 

Mannheim unterliegt Ingolstadt


Im Rennen um die Aufstiegsplätze zieht Waldhof Mannheim in Ingolstadt den Kürzeren. Ein nicht gegebenes Tor für den Waldhof bringt Trainer Bernhard Trares auf die Palme.

Tillmann entscheidet Stadtderby gegen 1860


Der FC Bayern München II dreht in einem temporeichen Stadtderby einen 0:1-Rückstand und fährt dank des goldenen Treffers von Tillman die volle Punkteausbeute ein.

Sieg gegen Uerdingen: Kickers weiter im Rennen


Die Würzburger Kickers können die Partie beim KFC Uerdingen spät entscheiden und sind weiter mittendrin im Aufstiegsrennen. Pfeiffer sorgt kurz vor Schluss für den Lucky Punch.

MSV Duisburg patzt erneut im Aufstiegs-Rennen


Der MSV Duisburg strauchelt weiter im Aufstiegsrennen. Gegen Viktoria Köln patzt MSV-Torwart Leo Weinkauf im zweiten Spiel in Folge.

Tor des Monats in Halle? Flugeinlage krönt Acht-Tore-Spektakel


In einem hochunterhaltsamen Spiel schlägt Halle den Absteiger aus Jena mit 5:3. Das Schlusslicht sorgt aber für ein ganz besonderes Highlight. 

Lesen Sie auch