• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Bayern darf mehr Zuschauer einlassen

·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Bayern darf mehr Zuschauer einlassen
Bayern darf mehr Zuschauer einlassen

Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München darf für seine Heimspiele in der Bundesliga ein erhöhtes Kontingent von 25.000 Zuschauern in der Allianz Arena begrüßen.

DFB-Pokal: Bremer SV - FC Bayern München heute ab 18.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, im LIVESTREAM und ab 20.15 Uhr im LIVETICKER

Die bayerische Landesregierung habe beschlossen, “dass die Hälfte der Plätze in Fußball-Stadien, maximal aber 25.000 Plätze besetzt werden können”, schrieb der Klub in einer Mitteilung.

Beim Heimspiel gegen den 1. FC Köln (3:2) am vergangenen Sonntag waren noch 20.000 Zuschauer in München zugelassen. Die Bayern setzen bei steigenden Corona-Zahlen weiterhin auf den 3G-Nachweis, Fans müssen also entweder vollständig geimpft, genesen oder getestet sein.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.