Bayern-Derby in Augsburg - DEG empfängt Pinguins

SPORT1
Sport1

Die DEL geht in die 28. Runde!

Nachdem am Dienstag bereits der EHC Red Bull München bei Verfolger Straubing Tigers und die Adler Mannheim in Nürnberg gewonnen haben, wollen am Mittwoch die Fishtown Pinguins bei der Düsseldorfer EG ihren Playoff-Platz verteidigen. (Tabelle der DEL)


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Fishtown will in Düsseldorf bestehen

Am Mittwoch duelliert sich die Düsseldorfer EG mit den Fishtown Pinguins aus Bremerhaven. (DEL: Düsseldorfer EG - Fishtown Pinguins Bremerhaven, ab 19.30 Uhr im LIVETICKER) 

Jetzt aktuelle Eishockey-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Bremerhaven rangiert derzeit auf dem letzten direkten Playoff-Platz und will diesen mit einem Sieg gegen den direkten Konkurrenten aus Düsseldorf festigen.

Die DEG erhofft sich ihrerseits durch einen Erfolg den Kampf um die vorderen Plätze wieder zu eröffnen und letztlich die Playoff-Quali zu umgehen.

Augsburg fordert Ingolstadt

Der ERC Ingolstadt muss unterdessen in Augsburg antreten. Die Panther sind nach der letztjährigen Fabelsaison weit unter ihren Möglichkeiten, haben aber auch noch die Chance die Post-Season zu erreichen. Dafür dürfen sich die Augsburger aber keinen großen Ausrutscher mehr leisten. (DEL: Augsburger Panther - ERC Ingolstadt, ab 19.30 Uhr im LIVETICKER)


Der 28. Spieltag im Überblick:

Dienstag, 17. Dezember
Eisbären Berlin - Krefeld Pinguine 1:5
Iserlohn Roosters - Kölner Haie 3:4
Straubing Tigers - EHC Red Bull München 2:3 OT
Thomas Sabo Ice Tigers - Adler Mannheim 2:7

Mittwoch, 18. Dezember
Grizzlys Wolfsburg - Schwenninger Wild Wings (19:30 Uhr)
Augsburg Panther - ERC Ingolstadt (19:30 Uhr)
Düsseldorfer EG - Fishtown Pinguins Bremerhaven (19:30 Uhr)

So können Sie die DEL LIVE verfolgen:

TV: -
Stream: MagentaSport
Liveticker: Sport1.de und SPORT1 App

Lesen Sie auch