Bayern gedenkt Müller bei Heimspiel

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
Bayern gedenkt Müller bei Heimspiel
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Bayern gedenkt Müller bei Heimspiel
Bayern gedenkt Müller bei Heimspiel

Das erste Bundesliga-Heimspiel von Bayern München steht am Sonntag noch einmal im Zeichen der verstorbenen Vereinslegende Gerd Müller.

Vor der Begegnung mit dem 1. FC Köln (17.30 Uhr) wird der deutsche Rekordmeister den “Bomber der Nation” unter anderen in Reden von Präsident Herbert Hainer sowie von Ehrenpräsident Uli Hoeneß würdigen. Anschließend folgt eine Gedenkminute, die Spieler werden erneut mit Trauerflor antreten.

Unter den 20.000 zugelassenen Zuschauern werden auf Einladung des FC Bayern auch Weggefährten Müllers sein. Der Bundesliga-Rekordtorschütze war am vergangenen Sonntag im Alter von 75 Jahren verstorben.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.