Bayern schnappt sich Milan-Talent

Sport1

Der FC Bayern hat seine zweite Mannschaft verstärkt. Lenny Borges kommt für ein Jahr auf Leihbasis vom AC Mailand. Der 19 Jahre alte Rechtsverteidiger ist deutscher Juniorennationalspieler.

"Lenny ist ein junger deutscher Spieler, in dem wir sportliches Entwicklungspotential sehen. Wir freuen uns, dass es mit der Ausleihe geklappt hat und wir mit ihm nun eine weitere Alternative für die defensive Außenbahn zur Verfügung haben", so Campus-Leiter Jochen Sauer auf der Bayern-Homepage über die neue Nummer 21 der Amateure.

Im Sommer 2019 war Borges für eine Million Euro vom Hamburger SV in Milans Jugendabteilung gewechselt. Dort blieb er zumeist zweite Wahl. Beim runderneuerten Drittligameister soll ihm nun der Durchbruch gelingen.

"Wie Benjamin Button": Ibrahimovic glänzt bei Milans Sieg