Bayern-Schock! Manuel Neuer verletzt, zwei Spiele Pause

Am Freitagabend eröffnen die Bayern und Bayer Leverkusen die neue Saison. Dabei können die Münchner wohl wieder auf Manuel Neuer zurückgreifen.

Bayern Münchens Torhüter Manuel Neuer musste sich einem Eingriff am linken Fuß unterziehen und wird für zwei Bundesliga-Partien (FC Augsburg, 1899 Hoffenheim) verletzt ausfallen. Dies teilte der Rekordmeister am Donnerstagmorgen mit.

Ersatzkeeper Sven Ulreich steht damit vor seinen Pflichtspielseinsätzen fünf und sechs für die Mannschaft von Carlo Ancelotti, nachdem er dieses Sauson beim 2:3 gegen Rostov schon zwischen den Pfosten stand. Dahinter steht wiederum Ersatzmann Tom Starke bereit.

Neuer hatte sich im Training am Mittwoch verletzt und wurde bereits am gleichen Tag operiert. Wegen kleineren Problemen musste er bereits die Länderspiele mit der deutschen Nationalmannschaft gegen England und Aserbaidschan absagen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen