Bayern verlängert mit Trainer

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Bayern verlängert mit Trainer
Bayern verlängert mit Trainer

Der FC Bayern Basketball hat den Vertrag mit Andrea Trinchieri um zwei weitere Jahre verlängert.

Der Cheftrainer, der vor einem Jahr zu den Bayern gestoßen war, bleibt bis Sommer 2023 in München.

Mit Trinchieri erreichten die Bayern als erstes deutsches Team die EuroLeague-Playoffs und gewannen den BBL-Pokal. Im Finale der easycredit BBL musste sich Bayern ALBA Berlin geschlagen geben.

"Die Mannschaft hat in der abgelaufenen Saison Großartiges geleistet und diese Performance trägt ganz klar die Handschrift von Andrea Trinchieri. Deshalb bin ich sehrfrohund glücklich, dass wir unseren Erfolgstrainerfürzwei weitereJahre anuns binden konnten", wird Vereinspräsident Herbert Hainer in der Vereinsmitteilung zitiert.

Hainer weiter: "Wir sind überzeugt, dass es mit ihm gemeinsam gelingen wird, mit dem Vorstoß in die europäische Spitze unsere mittelfristige Zielsetzung zu erreichen und auch national wiedererfolgreichum Titel kämpfen zu können."

Mehr in Kürze.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.