• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Bayern-Verlängerung? Gnabry blockt ab

In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Bayern-Verlängerung? Gnabry blockt ab
Bayern-Verlängerung? Gnabry blockt ab

Nationalspieler Serge Gnabry gibt sich in Sachen Vertragsverlängerung bei Bayern München weiter schmallippig.

„Zu meiner eigenen Vertragssituation will ich mich hier nicht äußern, deswegen dazu bitte keine weiteren Fragen mehr“, sagte der 26-Jährige am Donnerstag im Lager der DFB-Auswahl in Herzogenaurach. (DATEN: Spielplan und Ergebnisse der Nations League)

Gnabry lehnt bislang das Angebot des deutschen Rekordmeisters über eine Verlängerung seines 2023 endenden Kontrakts ab.

Geld? „Spielen noch andere Dinge eine Rolle“

Auch er wünsche sich eine gewisse Wertschätzung, führte er aus, „die sollte von beiden Seiten gezollt werden“. Was das bedeute? „Es ist nicht immer nur so, dass jeder von uns nur ans Geld denkt“, betonte Gnabry, „da spielen im Arbeitsverhältnis noch andere Dinge eine Rolle, um sich wohlzufühlen.“

Gnabry wünscht sich, dass der Transferstreit der Bayern mit dem wechselwilligen Weltfußballer Robert Lewandowski bald Geschichte ist. „Es ist ein bisschen schade, wie es da immer hin und her geht“, sagte er, „als Mitspieler und Teil des Vereins hoffe ich, dass es da eine Lösung geben wird.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.