Bayerns neue Führungsriege nach Hoeneß' Rückzug

SPORT1
Sport1

Die neue Führungsriege des FC Bayern zum Durchklicken:


Am 15. November endet beim FC Bayern eine Ära. Uli Hoeneß verabschiedet sich als Präsident und Aufsichtsratsvorsitzender des FC Bayern, Herbert Hainer wird auf der Jahreshauptversammlung zum neuen Vereinsboss gewählt.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Die Führungsriege des FC Bayern verändert sich jedoch weiter. Sportdirektor Hasan Salihamidzic wird zum 1. Juli 2020 in den Vorstand gewählt und bekommt dadurch mehr Macht beim Deutschen Meister.

Dort wird er auch auf Oliver Kahn treffen. Der Ex-Kapitän ist bereits ab Januar 2020 Vorstandsmitglied in der FC Bayern München AG. Ab 2022 soll er Karl-Heinz Rummenigge als Vorsitzenden des Gremiums beerben.

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE


Mit wem arbeiten Kahn und Salihamidzic im Vorstand zusammen? Und wer sind die künftigen Partner von Hoeneß im Aufsichtsrat?

SPORT1 zeigt die neue Führungsriege beim FC Bayern.

Lesen Sie auch