BBL: Bonn holt Ward aus Würzburg

BBL: Bonn holt Ward aus Würzburg
BBL: Bonn holt Ward aus Würzburg

Bundesligist Telekom Baskets Bonn hat den US-Amerikaner Tyson Ward von Ligakonkurrent s.Oliver Würzburg verpflichtet.

Der 24 Jahre alte Shooting Guard unterschrieb bei den Rheinländern am Dienstag einen Einjahresvertrag. In der vergangenen Saison hatte Ward im Schnitt 9,2 Punkte pro Spiel für Würzburg erzielt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.