Sieg gegen Frankfurt: Bonn springt auf Platz drei

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Sieg gegen Frankfurt: Bonn springt auf Platz drei
Sieg gegen Frankfurt: Bonn springt auf Platz drei

Die Telekom Baskets Bonn haben in der easyCredit BBL den dritten Sieg im vierten Spiel eingefahren und übernehmen vorerst den dritten Tabellenplatz.

Gegen die Frankfurt Skyliners gewann die Mannschaft von Trainer Tuomas Iisalo 86:76 (46:37). (SERVICE: Ergebnisse und Spielplan der BBL)

Die Frankfurter bleiben nach der vierten Niederlage punktloser Tabellenletzter. Jeremy Morgan führte die Bonner mit 22 Punkten zum Sieg.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.