BBL: FC Bayern feiert zehnten Sieg in Serie

Der frühere deutsche Meister Bayern München hat den dritten Tabellenplatz in der Basketball Bundesliga (BBL) gefestigt. Eine Woche nach dem Sieg gegen Titelverteidiger Brose Bamberg (67:59) gewann das Team von Trainer Sasa Djordjevic 80:58 (37:26) bei den Löwen Braunschweig und feierte seinen zehnten Erfolg in Serie.

Der frühere deutsche Meister Bayern München hat den dritten Tabellenplatz in der Basketball Bundesliga (BBL) gefestigt. Eine Woche nach dem Sieg gegen Titelverteidiger Brose Bamberg (67:59) gewann das Team von Trainer Sasa Djordjevic 80:58 (37:26) bei den Löwen Braunschweig und feierte seinen zehnten Erfolg in Serie.

Der FC Bayern liegt mit 44:6 Punkten weiter hinter ratiopharm Ulm (50:0) und Bamberg (46:4), die erst am Sonntagabend im Spitzenspiel aufeinandertreffen.

Bester Werfer der Münchner beim ungefährdeten Erfolg in Braunschweig war Devin Booker mit 14 Punkten. Bei den Löwen hieß der Topscorer Carlos Medlock (17).

Mehr bei SPOX: March Madness - Der College-Wahnsinn im Livestream | Fox dominiert Ball im Duell der Top-Talente | Kobe lehnt Lakers-Posten ab

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen