Oldenburg stoppt Abwärtstrend

·Lesedauer: 1 Min.
Oldenburg stoppt Abwärtstrend
Oldenburg stoppt Abwärtstrend

Die EWE Baskets Oldenburg haben in der Basketball Bundesliga (BBL) den Abwärtstrend gestoppt. (NEWS: Alles zur BBL)

Nach fünf aufeinanderfolgenden Niederlagen gewann der frühere Meister und Pokalsieger 87:71 (49:38) gegen Brose Bamberg und holte seinen zweiten Saisonsieg. (SERVICE: Ergebnisse und Spielplan der BBL)

Mit 4:12 Punkten sind die Oldenburger weiter Vorletzter, Bamberg (10:6) verpasste derweil die Rückkehr an die Tabellenspitze. (SERVICE: Die Tabelle der BBL)

Tai Odiase war mit 19 Punkten bester Werfer der EWE Baskets, bei den Gästen aus Franken überzeugte vor allem Nationalspieler Christian Sengfelder, der auf die gleiche Ausbeute kam.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.