BBL-Pokal: Gastgeber Alba spielt zweites Halbfinale

·Lesedauer: 1 Min.
BBL-Pokal: Gastgeber Alba spielt zweites Halbfinale
BBL-Pokal: Gastgeber Alba spielt zweites Halbfinale

Gastgeber und Titelfavorit Alba Berlin tritt beim Top Four um den Pokal der Basketball Bundesliga (BBL) im zweiten Halbfinale gegen die Niners Chemnitz an. Das Spiel findet am 19. Februar ab 19.30 Uhr statt, zuvor treffen die Löwen Braunschweig auf die Hakro Merlins Crailsheim (16.00). Das Finale wird am 20. Februar (15.00) ausgetragen (alle kostenfrei bei MagentaSport). Das gab die BBL am Donnerstag bekannt.

Wie viele Zuschauer in der Arena des deutschen Meisters aus Berlin dabei sein können, wenn der erste Titel der Saison vergeben wird, ist noch offen. Nach aktuellem Stand wären von Seiten der Behörden 2000 Fans erlaubt, dies kann sich bis zum Pokalwochenende aber je nach Verordnungslage noch ändern.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.