BBL: Premiere zwischen Ulm und Hamburg

SPORT1
Sport1

Am 9. Spieltag der easyCredit Basketball Bundesliga gastiert der Aufsteiger Hamburg TOWERS bei ratiopharm Ulm. (BBL: ratiopharm Ulm - Hamburg Towers, ab 15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM)

Was die Norddeutschen in der Liga erwartet, wurde bereits beim Saisonauftakt deutlich, als man gegen den FC Bayern eine bittere 55:111-Pleite kassierte. (SERVICE: Spielplan der BBL)

Kann das Team von Headcoach Mike Taylor heute beim Playoff-Kandidaten aus Ulm besser mithalten? 

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Alle Spiele der easyCredit Basketball Bundesliga bei MAGENTA SPORT!| ANZEIGE


Premiere mit historischem Touch 

In ihrer Vereinshistorie haben die Ulmer noch nie gegen die Hamburger gespielt.

Der Aufsteiger hat mit Head Coach Mike Taylor und Austen Rowland indes zwei Trainer an Bord, die eine Ulmer Vergangenheit haben.

Taylor war von 2003 bis 2011 Head Coach von ratiopharm ulm und Rowland absolvierte zwischen 2009 und 2011 insgesamt 53 Bundesligaspiele als Ulmer. 

Ulm-Trainer Jaka Lakovic will sich allerdings ganz auf die Gegenwart fokussieren.

"Uns trennt nur ein Sieg von Hamburg. Wir müssen am Sonntag 40 Minuten fokussiert Basketball spielen", sagt Lakovic. "Die Spiele in Bamberg und Patras haben gezeigt, wie wichtig es ist, in den entscheidenden Phasen fokussiert zu sein und die notwendige Energie auf das Parkett zu bringen", führte der Head Coach weiter fort. (SERVICE:Tabelle der BBL)

Günther und Willis zurück im Training

Zurück im Training und am Sonntag wieder dabei ist bei den Ulmern neben Routinier Per Günther auch Derek Willis. 

Per Günther freut sich nach einem überstandenen Magen-Darm-Infekt schon auf das Duell mit Heiko Schaffartzik. "Dass es nach so langer Zeit noch einmal zu einem Wiedersehen auf dem Parkett kommt, ist natürlich spannend", sagte der Kapitän im Vorfeld. 

Jetzt aktuelle Basketball-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE


So können Sie ratiopharm Ulm - Hamburg Towers LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Stream: Sport1.de und MagentaSport
Liveticker: Sport1.de und SPORT1 App

Lesen Sie auch