Ludwig/Kozuch scheitern früh

SID
·Lesedauer: 1 Min.
Ludwig/Kozuch scheitern früh
Ludwig/Kozuch scheitern früh

Beachvolleyball-Olympiasiegerin Laura Ludwig und Partnerin Margareta Kozuch sind beim Vier-Sterne-Turnier im mexikanischen Cancun im Achtelfinale gescheitert.

Das Duo unterlag in der Nacht auf Montag den Kanadierinnen Heather Bansley/Brandie Wilkerson 1:2. Chantal Laboureur/Cinja Tillmann schafften hingegen den Einzug ins Viertelfinale.

Laboureur/Tillmann setzten sich 2:1 gegen die Schweizerinnen Tanja Hüberli/Nina Betschart durch und kämpfen als letztes deutsches Team in der nächsten Runde (16.00 Uhr) gegen Mariafe Artacho/Taliqua Clancy (Australien) um das Halbfinal-Ticket.

Karla Borger/Julia Sude und Nils Ehlers/Lars Flüggen schieden ebenfalls im Achtelfinale aus. Borger/Sude verloren gegen die Weltmeisterinnen Sarah Pavan/Melissa Humana-Paredes (Kanada) 1:2, Ehlers/Flüggen unterlagen den Österreichern Martin Ermacora/Moritz Pristauz 0:2.

In einer Blase finden bis zum 2. Mai erstmals drei Vier-Sterne-Turniere nacheinander statt.