Behält Union Rückenwind?

Behält Union Rückenwind?
Behält Union Rückenwind?

Eintracht Frankfurt hat am kommenden Samstag keinen Geringeren als den 1. FC Union Berlin zum Gegner. Die Eintracht gewann das letzte Spiel gegen den VfB Stuttgart mit 3:1 und nimmt mit elf Punkten den siebten Tabellenplatz ein. Hinter Union liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den VfL Wolfsburg verbuchte man einen 2:0-Erfolg.

Daheim hat Frankfurt die Form noch nicht gefunden: Die vier Punkte aus vier Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Zweimal ging das Heimteam bislang komplett leer aus. Hingegen wurde dreimal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

Der 1. FC Union Berlin führt das Feld der Bundesliga mit 17 Punkten an. Union tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Von der Offensive des 1. FC Union Berlin geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Die Zuschauer dürften ein wahres Offensivfeuerwerk erwarten, denn es treffen zwei der torgefährlichsten Mannschaften aufeinander.

Mit Union trifft Eintracht Frankfurt auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.