Behrendt wechselt von Bielefeld nach Braunschweig

SID

Brian Behrendt (29) verlässt den Bundesligisten Arminia Bielefeld und wechselt zum 1. Januar 2021 zum Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig. Wie die Eintracht am Mittwoch mitteilte, unterschreibt der Verteidiger einen Vertrag bis 2023.

"Brian bringt die Erfahrung von 100 Zweitligaspielen mit. Er verfügt über die Qualität, die wir aktuell benötigen, um unser Defensivverhalten zu stabilisieren", sagte Peter Vollmann, Geschäftsführer Sport der Braunschweiger, die mit 29 Toren die meisten Gegentreffer der 2. Bundesliga kassiert haben.