Beierlorzer gibt Heimpremiere gegen Eintracht

SPORT1
Sport1

Zum Abschluss des 13. Spieltages in der Bundesliga steht mal wieder ein Montagsspiel an. Der FSV Mainz 05 empfängt die Eintracht aus Frankfurt zum Derby. (Bundesliga: 1.FSV Mainz 05 - Eintracht Frankfurt ab 20.30 Uhr im LIVETICKER)

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Der letzte Spieltag verlief für beide Mannschaft vollkommen unterschiedlich. Die Elf von Adi Hütter musste sich mit 0:2 gegen den VfL Wolfsburg geschlagen geben. Mainz 05 hingegen gewann beim Debüt ihres neuen Trainers Achim Beierlorzer in Hoffenheim mit 5:1. (SERVICE: Spielplan der Bundesliga)

Damit verschafften sich die Mainzer ein wenig Luft im Abstiegskampf. (SERVICE: Tabelle der Bundesliga)

Um den "Anschlusserfolg" einzufahren, forderte der 52-Jährige eine ähnliche Leistung wie am vergangenen Wochenende. "Wir müssen giftig sein, kompakt stehen und ihnen den Spielaufbau erschweren", sagte er.

Beierlorzer: " Wir sind vorbereitet"

Beierlorzer erwartet dabei einen Gegner mit "viel Power, Intensität, Wucht, Dynamik und Zweikampfstärke".

Der Coach zeigt sich beeindruckt von der Hütter-Elf und warnt gleichzeitig seine Spieler. "Wir sind vorbereitet und wir werden dagegenhalten. Gegen diese Wucht und diese Zweikampfstärke", verspricht Beierlorzer in der Pressekonferenz vor dem Spiel. 

Verzichten müssen die 05er allerdings auf Ridle Baku, der nach dem Platzverweis in Hoffenheim im Derby gesperrt ist. 

Mittelstürmer Adam Szalai konnte wegen eines Infekts am Freitag nicht trainieren auch Jeremiah St. Juste absolvierte wegen der Prellung am Mittelfuß nicht das gesamte Programm. Ihr Einsatz ist noch fraglich. 

Jetzt das aktuelle Trikot von Mainz 05 bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE


SGE kann nicht an Vorsaison anknüpfen

Die Bilanz von Eintracht Frankfurt bei Gastspielen in Mainz ist verbesserungswürdig. In elf Bundesliga-Partien gelang der SGE kein einziger Sieg. Sechs Remis stehen fünf Niederlagen gegenüber. 

Die SGE hat mit dem 2:1 bei Arsenal in der Europa League ein Ausrufezeichen gesetzt und sich zugleich in eine hervorragende Ausgangslage im Kampf um die K.O.-Phase gebracht.

An die erfolgreiche Vorsaison in der Bundesliga konnte die Mannschaft von Adi Hütter bisher allerdings nicht anknüpfen. Trotz eines klaren 5:1-Erfolgs gegen die Bayern setzte es im Anschluss Pleiten gegen Freiburg und Wolfsburg.

Die Eintracht stürzte in Folge dessen in die untere Tabellenhälfte ab. Fünf Punkte trennen die Frankfurter nur noch von den im Keller feststeckenden Mainzern.

Verzichten muss die SGE auf jeden Fall aus David Abraham, der in der Bundesliga für die restliche Hinrunde gesperrt ist. Für ihn wird voraussichtlich Almany Toure in die Partie rücken. 

Eintracht zittert zudem noch um die Einätze von Sebastian Rode und Bas Dost, die beide mit Muskelproblemen zu kämpfen haben. 

Jetzt das aktuelle Trikot von Eintracht Frankfurt bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE


So können Sie Mainz 05 - Eintracht Frankfurt LIVE verfolgen:

TV: -
Livestream: DAZN
Liveticker: SPORT1.de und in der SPORT1 App

Lesen Sie auch