Beierlorzer hofft auf Erfolgserlebnis vor Weihnachten

Beierlorzer hofft auf Erfolgserlebnis vor Weihnachten
Beierlorzer hofft auf Erfolgserlebnis vor Weihnachten

Der FSV Mainz 05 will zum Hinrunden-Abschluss in der Fußball-Bundesliga am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Bayer Leverkusen unbedingt ein Erfolgserlebnis. "Das ist das, was man ins Weihnachtsfest mitnimmt, der letzte Eindruck", sagte Trainer Achim Beierlorzer, der auf Schwung durch den 5:0-Auswärtssieg bei Werder Bremen hofft: "Wir wollen möglichst viel von dem, was wir in Bremen richtig gemacht haben, bestätigen."
Gegen Leverkusen müsse sein Team zudem "frustrationstolerant" sein, "weil wir nicht viel den Ball haben werden", sagte Beierlorzer. Dabei kann der Mainzer Coach auf zwei Rückkehrer bauen. Mit Karim Onisiwo und Dong-won Ji kehrten zwei Offensivkräfte nach überstandenen Verletzungen ins Mannschaftstraining zurück.



Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch