Benzema sicher: Zidane bleibt bei Real

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Benzema sicher: Zidane bleibt bei Real
Benzema sicher: Zidane bleibt bei Real

Real Madrid hat eine titellose Saison hinter sich.

Zu wenig für die Königlichen - und wie so häufig stellt man sich nach einer enttäuschenden Saison die Frage: Wie geht es nun weiter?

Im Mittelpunkt dieser Frage steht Zinédine Zidane. Weil der Franzose eine Klub-Legende ist und er auch als Trainer unglaubliche Erfolge mit dem Team feierte, wird er zwar auf keinen Fall rausgeworfen - Gerüchte um einen Abschied gibt es aber etliche.

EM-Tippkönig gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Real: Benzema sagt Zidane-Verbleib voraus

Nun berichtete Transfermarkt-Experte Fabrizio Romano, der Coach habe sich entschieden "den Klub zu verlassen". (BERICHT: Zidane tritt offenbar zurück)

Stürmerstar Karim Benzema will das aber nicht glauben: Zidanes Landsmann macht eine klare Ansage zur Zukunft des Trainers. "Bislang ist Zidane der Trainer von Real Madrid. Ich sehe nicht, dass er geht. Er wird nicht gehen, ihr werdet es sehen."

Zidane könne sich zwar für einen Abschied entscheiden, aber Benzema sieht "im Moment kein Real ohne Zidane." Der Angreifer, der nach vielen Jahren Absenz mit der französischen Nationalmannschaft zur EM fährt, glaubt, seinen Coach gut einschätzen zu können.

Zidane sei "schon immer ehrlich zu mir gewesen. Wenn die Dinge gut laufen, sagt er mir das. Aber wenn nicht, dann sagt er es mir ebenso." Er schätze dieses direkte Verhalten: "Er ist mein Trainer, aber auch wie mein großer Bruder. Er hat mich immer unterstützt und mir immer geholfen, mich zu verbessern. Jedes Jahr."

Nun muss Benzema abwarten, ob er sich auch in der kommenden Saison bei seinem Lieblingstrainer verbessern kann.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.