Bericht: Antonio Valencia liebäugelt mit Abschied von Manchester United - Inter Mailand zeigt Interesse

Goal.com
Bei Manchester United endet eine Ära. Nach zehn Jahren verlässt Kapitän Antonio Valencia die Red Devils. Der Vertrag des 33-Jährigen läuft aus.

Manchester United: Antonio Valencia verlässt die Red Devils am Saisonende

Bei Manchester United endet eine Ära. Nach zehn Jahren verlässt Kapitän Antonio Valencia die Red Devils. Der Vertrag des 33-Jährigen läuft aus.

Manchester Uniteds Kapitän Antonio Valencia erwägt offenbar, die Red Devils nach Ablauf seines Vertrages im Sommer zu verlassen. Wie der Mirror berichtet, befinde sich der Rechtsverteidiger derzeit bereits in Verhandlungen mit Inter Mailand.

Der Vertrag des 33-Jährigen läuft nach Ende dieser Spielzeit aus. Zwar hat der Verein die Option, den Kontrakt um ein weiteres Jahr zu verlängern, jedoch bevorzuge Valencia derzeit, United nach zehn Jahren zu verlassen.

Antonio Valencia absolvierte mehr als 300 Spiele für United

Während seiner Zeit bei den Red Devils gewann der ecuadorianische Nationalspieler insgesamt zehn Titel, darunter zwei Meisterschaften sowie den FA Cup.

Valencia war einst im Sommer 2009 von Wigan nach Manchester gewechselt, wo er seither in 338 Pflichtspielen auf dem Platz stand (25 Tore, 62 Assists).

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch