Bericht: De Gea zu Real? Nur im Tausch mit Kroos

Bereits im Sommer 2015 versuchten die Königlichen vergeblich, den United-Torhüter nach Madrid zu lotsen. Nun könnte ein spektakulärer Tausch anstehen.

Die Gerüchte um einen möglichen Transfer von Manchester-United-Torhüter David De Gea zu Real Madrid erhalten neue Nahrung. So sollen die Red Devils laut Independent nur dann bereit sein, den Spanier ziehen zu lassen, wenn sie im Gegenzug Toni Kroos von den Königlichen erhalten.

United-Trainer Jose Mourinho möchte gerne sein Mittelfeld weiter verstärken - und da die Engländer keine finanziellen Probleme haben, wäre ein Tausch eine mögliche Alternative. Auch aufgrund der Tatsache, dass Routinier Michael Carrick den Verein im Sommer verlassen wird, wird dieses Szenario immer wahrscheinlicher.

Ein Transfer von De Gea scheiterte bereits im Sommer 2015 an den hohen Forderungen des englischen Rekordmeisters. Eine Alternative zu dem spanischen Torhüter wäre Chelsea-Torhüter Thibaut Courtois.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen