Berlin verpflichtet NHL-Verteidiger

Berlin verpflichtet NHL-Verteidiger
Berlin verpflichtet NHL-Verteidiger

Der deutsche Eishockey-Meister Eisbären Berlin hat für die neue Saison NHL-Verteidiger Brendan Guhle verpflichtet.

Der 24-jährige Kanadier soll Nationalspieler Kai Wissmann ersetzen, der nach starken Leistungen bei der WM in Finnland einen Vertrag bei den Boston Bruins unterschrieb. Guhle bestritt 65 Spiele in der NHL für die Buffalo Sabres und die Anaheim Ducks.

„Brendan ist ein ausgezeichneter Skater und ein Verteidiger höchster Qualität“, sagte Sportdirektor Stephane Richer. Guhle erhält bei den Eisbären die zehnte Ausländerlizenz, neun dürfen pro Spiel eingesetzt werden. „Die vergangene Spielzeit hat aber auch gezeigt, dass ein tiefer Kader sehr wichtig ist“, so Richer.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.