Bestätigt: Tottenham Hotspur ziehen 2017/18 nach Wembley

Wir brauchen Deine Hilfe, um herauszufinden, wie Ihr miteinander kommuniziert. Bitte nimm Dir zwei Minuten Zeit und fülle die folgende Umfrage aus.

Tottenham Hotspur wird in der Saison 2017/18 seine Heimspiele im legendären Wembley Stadion, welches Platz für 90.000 Zuschauer hat, absolvieren, das gab der Klub via Twitter bekannt. Ihre eigentliche Heimat, die White Hart Lane, wird aktuell neu gebaut und während der nächsten Spielzeit komplett fertiggestellt. Dass renovierte Stadion soll dann 60.000 Zuschauer fassen. Aktuell war die Kapazität auf 36.284 Zuschauer beschränkt.

Der Londoner Verein hat bereits in dieser Saison seine Heimspiele in der Champions League in Wembley gespielt. Dabei konnten die Spurs nicht wirklich überzeugen und sind bereits in der Gruppenphase aus dem Wettbewerb ausgeschieden.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen