Bestmarke wackelt: Bundesliga-Duo jagt Ribéry-Rekord

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 2 Min.
Bestmarke wackelt: Bundesliga-Duo jagt Ribéry-Rekord
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Bestmarke wackelt: Bundesliga-Duo jagt Ribéry-Rekord
Bestmarke wackelt: Bundesliga-Duo jagt Ribéry-Rekord

Am Sonntag wackelt in der Allianz Arena ein Bundesliga-Rekord!

Denn: Mit Thomas Müller vom FC Bayern und Filip Kostic von Eintracht Frankfurt treffen die beiden Vorlagen-Könige aufeinander. (Bundesliga: FC Bayern - Eintracht Frankfurt am Sonntag ab 17.30 Uhr im LIVETICKER bei SPORT1)

Das Duo ist im Jahr 2021 sogar so gut, dass es nun einen Rekord knacken kann. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Müller und Kostic die Vorlagen-Könige

Bayerns Franck Ribéry hatte 2011 im gesamten Jahr 21 Assists geliefert. Nun steht Müller bereits bei 19 Vorlagen und Kostic bei 18 Assists. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Es ist damit quasi sicher, dass die Bestmarke fällt. Satte elf Bundesliga-Partien stehen in diesem Jahr noch an. (SERVICE: Bundesliga-Spielplan zum Ausdrucken)

Müller ist beim FC Bayern unter Coach Hansi Flick bereits in der Rückserie der vergangenen Saison in Topform gewesen und fütterte vor allem Torjäger Robert Lewandowski bei dessen Tor-Rekord mit Vorlagen.

Auch in dieser Spielzeit hat der 32-Jährige nicht nachgelassen und ist auch bei Neu-Coach Julian Nagelsmann ein Garant für Assists. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Kostic trotz Wechsel-Aufruhr top

Kostic erlebte bei Frankfurt hingegen eine Achterbahnfahrt im Jahr 2021. Der Serbe hatte in der Rückrunde der vergangenen Saison überragt und Frankfurt bis zum letzten Spieltag von der Champions League träumen lassen.

Im Sommer wollte der 28-Jährige dann überraschend seinen Wechsel zu Lazio Rom erstreiken, musste aber bleiben und war zunächst unter Neu-Trainer Oliver Glasner außen vor.

Doch nun ist der Linksfuß wieder gesetzt und hat sich von seinem Berater Fali Ramadani getrennt.

Der Lohn: Kostic stellte mit seiner Ausbeute bereits den Frankfurter Rekord von Uwe Bein aus dem Jahr 1991 ein. Bei einem weiteren Assist hat er die Bestmarke für sich.

Die Statistik der Vorlagen wird in der Bundesliga übrigens seit 1988/1989 geführt.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.