Bielefeld holt Stürmer Lasme aus Frankreich

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Bielefeld holt Stürmer Lasme aus Frankreich
Bielefeld holt Stürmer Lasme aus Frankreich

Fußball-Bundesligist Arminia Bielefeld hat Stürmer Bryan Lasme vom französischen Zweitligisten FC Sochaux verpflichtet. Wie der Verein am Sonntag bekannt gab, erhält der 22 Jahre alte Franzose einen Vierjahresvertrag bis Sommer 2025. Lasme erzielte in der vergangenen Saison neun Treffer in 32 Ligaspielen für Sochaux.

"In der zweiten französischen Liga ist es grundsätzlich gar nicht so einfach für Stürmer, trotzdem hat Bryan dort seine Torgefährlichkeit bewiesen und seine Stärken wie Variabilität, Geschwindigkeit und Durchsetzungsvermögen einbringen können", sagte Bielefelds Cheftrainer Frank Kramer: "Er ist ein Angreifer mit viel Potenzial, der uns sofort weiterhelfen kann."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.