Arminia muss Topscorer ziehen lassen

Arminia muss Topscorer ziehen lassen
Arminia muss Topscorer ziehen lassen

Fußball-Bundesligist Arminia Bielefeld wird die Kaufoption für Offensivspieler Ritsu Doan verstreichen lassen.

Fünf Millionen Euro hätte der DSC für die Leihgabe von der PSV Eindhoven zahlen müssen.

EM-Tippkönig gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

"Es gibt keine Chance, Ritsu wird uns verlassen", sagte Arminias Sportchef Samir Arabi dem kicker.

Der 22 Jahre alte japanische Nationalspieler war in der abgelaufenen Saison mit je fünf Toren und Vorlagen der Top-Scorer des Aufsteigers, der den Klassenerhalt am letzten Spieltag schaffte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.