Bielefeld verlängert mit Erfolgstrainer Neuhaus

Sportinformationsdienst
Sport1

Geburtstagsgeschenk für Uwe Neuhaus: Zweitligist Arminia Bielefeld hat den Vertrag mit dem Chefcoach an dessen 60. Geburtstag vorzeitig bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Das teilte der Tabellenzweite am Dienstag mit. Auch Co-Trainer Peter Nemeth bleibt den Ostwestfalen in den kommenden zweieinhalb Jahren treu.


"Dass die Unterschrift an meinem Geburtstag erfolgt, macht den Tag doppelt schön", meinte Neuhaus, der die Stelle beim damaligen Abstiegskandidaten vor knapp einem Jahr übernommen hatte. 

Jetzt aktuelle Fanartikel der 2. Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Auch Geschäftsführer Sport Samir Arabi freut sich: "Die Mannschaft hat sich unter Uwe Neuhaus kontinuierlich und sehr positiv entwickelt. Diese Entwicklung wollen wir dank der akribischen täglichen Arbeit des Trainerteams weiter vorantreiben."

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch