Russinnen sichern sich Halbfinalticket

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Russinnen sichern sich Halbfinalticket
Russinnen sichern sich Halbfinalticket

Die russischen Tennisspielerinnen haben als erstes Team das Halbfinale des Billie Jean King Cup in Prag erreicht und Titelverteidiger Frankreich ausgeschaltet.

Ihnen reichte am Mittwoch der Punktgewinn durch das 5:7, 6:4, 6:2 von Anastasia Pawljutschenkowa gegen Alize Cornet, um als Siegerinnen der Gruppe A in die K.o.-Spiele am Freitag einzuziehen.

Die deutsche Mannschaft um Angelique Kerber ist nach zwei Niederlagen gegen Tschechien (1:2) und die Schweiz (0:3) in Gruppe D bereits ausgeschieden.

Das Finale des wichtigsten Team-Wettbewerbs im Frauentennis, der in diesem Jahr erstmals als Finalturnier mit zwölf Mannschaften innerhalb einer Woche ausgetragen wird, steigt am Samstag.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.