Bochum meldet Dauerkarten-Rekord - Kantersieg im Testspiel

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Bochum meldet Dauerkarten-Rekord - Kantersieg im Testspiel
Bochum meldet Dauerkarten-Rekord - Kantersieg im Testspiel

Bundesliga-Rückkehrer VfL Bochum hat einen Vereinsrekord beim Verkauf seiner Saison-Dauerkarten vermeldet. Bis zum Mittwoch hatten die Westfalen schon 14.000 Tickets abgesetzt.

In 50 Jahren Bundesliga-Geschichte hatte Bochum noch nie so viele Abonnements verkauft. "Wir sind sehr stolz darauf, dass wir den Verkaufsrekord aus der Saison 1997/98 brechen konnten, der bei rund 11.400 Dauerkarten lag", betonte Ilja Kaenzig, Sprecher der VfL-Geschäftsführung.

Auch sportlich gab es am Mittwoch Erfreuliches zu berichten: Der VfL bezwang den Regionalligisten Bonner SC im Testspiel ganz locker mit 6:0 (4:0). Am 18. Juli reisen die Bochumer für eine Woche ins Trainingslager nach Italien, bevor sie zum Ligastart am 18. August beim Champions-League-Teilnehmer VfL Wolfsburg gastieren.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.