Bochum verlängert mit Abwehrspieler Masovic bis 2025

·Lesedauer: 1 Min.
Bochum verlängert mit Abwehrspieler Masovic bis 2025
Bochum verlängert mit Abwehrspieler Masovic bis 2025

Fußball-Bundesligist VfL Bochum hat den Vertrag mit Abwehrspieler Erhan Masovic vorzeitig um zwei Jahre bis 2025 verlängert. Der 23-jährige Serbe war im Oktober 2020 ablösefrei vom belgischen Erstligisten FC Brügge zu den Westfalen gewechselt. Bislang kam der ehemalige U21-Nationalspieler für den VfL in 23 Pflichtspielen zum Einsatz, in der Bundesliga ist er als Innenverteidiger seit dem sechsten Spieltag gesetzt.

"Er hat die in ihn gesetzten Erwartungen vollauf erfüllt", sagte Sport-Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz: "Neben seiner körperlichen Robustheit und seinen technischen Fähigkeiten ist seine Ruhe am Ball bemerkenswert. Erhan hat sich bei uns schon sehr gut entwickelt, hat nachgewiesen, dass er auch in der Bundesliga bestehen kann, und ist bereit, sich weiterzuentwickeln."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.