Bochum verlängert mit Hoogland bis 2019

Der Abwehrspieler hat sich noch zwei Weitere Jahre an den Nordrhein-Westfälischen Klub gebunden. Der Routinier sieht in der Mannschaft Perspektive.

Zweitligist VfL Bochum hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Tim Hoogland um zwei Jahre bis 2019 verlängert. "Es ist eine spannende Aufgabe, als erfahrener Spieler in einem jungen Team mit Perspektive voranzugehen", sagte der 31-Jährige.

Der Defensivallrounder war 2015 vom FC Fulham zum VfL gewechselt und absolvierte seither 56 Pflichtspiele (sieben Tore).

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen