Bodycheck, Bisse, Schläge: Die längsten Sperren im Fußball

Sport1

Nach seiner Attacke gegen Freiburg-Trainer Christian Streich ist David Abraham vom DFB-Sportgericht für sieben Spiele bis zum Jahresende gesperrt worden.

Damit reiht sich Eintracht Frankfurts Kapitän in die Reihe der am längsten gesperrten Fußballer ein. SPORT1 zeigt Abrahams Vorgänger.

Die längsten Sperren im Fußball zum Durchklicken


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch