Bondscoach-Suche: ten Cate sagt ab

SID
Bondscoach-Suche: ten Cate sagt ab

Henk ten Cate (62) wird doch nicht neuer Trainer der krisengeschüttelten niederländischen Fußball-Nationalmannschaft. "Mir wurde der Job am Montag angeboten, aber ich habe entschieden, es nicht zu machen", sagte der derzeitige Coach von Al-Dschasira aus Abu-Dhabi der Zeitung De Telegraaf. 
Auch der ehemalige Leverkusener Cheftrainer Roger Schmidt (50), der im Land des WM-Dritten ebenfalls hochgehandelt wurde, hatte dem königlich-niederländischen Verband KNVB eine Absage erteilt. Kandidat für den Bondscoach-Posten ist noch der ehemalige Gladbach-Trainer Dick Advocaat (69). 
Der niederländische Verband KNVB möchte den Nachfolger des entlassenen Danny Blind eigentlich noch vor dem nächsten Länderspiel am 31. Mai gegen Marokko präsentieren. Das nächste WM-Qualifikationsspiel findet am 9. Juni gegen Luxemburg statt. Der WM-Dritte von 2014 hat noch fünf Quali-Spiele zu absolvieren. In der Gruppe A steht das Team nur auf dem vierten Platz hinter Frankreich, Schweden und Bulgarien.


Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen