Borussia Dortmund II: Drei Punkte sollen her

·Lesedauer: 1 Min.
Borussia Dortmund II: Drei Punkte sollen her
Borussia Dortmund II: Drei Punkte sollen her

Am Samstag trifft die Zweitvertretung von Borussia Dortmund auf den VfL Osnabrück. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Die neunte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den BVB II gegen den 1. FC Saarbrücken. Osnabrück siegte im letzten Spiel souverän mit 2:0 gegen die FC Würzburger Kickers und muss sich deshalb nicht verstecken. Eine klare Angelegenheit war das Hinspiel nicht. Der VfL Osnabrück siegte knapp mit 2:1.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Dortmund II sind 13 Punkte aus elf Spielen. Wer das Heimteam als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 91 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison.

Die Hintermannschaft ist das Prunkstück von Osnabrück. Insgesamt erst 20-mal gelang es dem Gegner, die Gäste zu überlisten.

Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur drei Punkte auseinander. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zehn Siege ein.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.