Borussia Dortmund: Schürrle und Durm fehlen gegen Schalke

Am Samstag steht das Prestigeduell auf Schalke an. Auf zwei Weltmeister muss Trainer Thomas Tuchel dabei verzichten.

Ohne die Weltmeister Andre Schürrle und Erik Durm geht Borussia Dortmund ins Revierderby bei Schalke 04 am Samstag (15.30 Uhr im LIVE-TICKER). "Andre ist verletzt vom Länderspiel zurückgekommen. Er hat einen heftigen Tritt in die Achillessehne bekommen. Erik hat eine Muskelverletzung aus dem Training mit uns", sagte BVB-Trainer Thomas Tuchel am Freitag.

Schürrle hatte beim 4:1 der deutschen Nationalmannschaft gegen Aserbaidschan in Baku am Sonntag zwei Tore erzielt und eines vorbereitet. Ohnehin fehlen dem BVB Marco Reus, der im Aufbautraining ist, und der an einer Stoffwechselstörung erkrankte Mario Götze. Dennoch sagte Tuchel: "Wir fahren nach Gelsenkirchen, um zu gewinnen."

Der weit bessere Tabellenstand des Liga-Dritten gegenüber Schalke (9.) ist für Tuchel wertlos. "Wer klar vor der anderen Mannschaft steht, wird immer wissen, dass das die andere Mannschaft im Derby nicht interessiert", sagte er: "Ohne Kampf und Bereitschaft kann es nicht funktionieren, weil Schalke sehr körperlich spielt."

Die Königsblauen liegen vor dem insgesamt 172. Derby nach Pflichtspielsiegen (149 Duelle) 58:51 vorn. 40 Spiele endeten unentschieden. In der Bundesliga-Ära gibt es Schalke gegen Dortmund zum 89. Mal. Die Bilanz aus Gelsenkirchener Sicht: 32:30 Siege bei 27 Unentschieden.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen