Borussia Dortmund schießt sich an die Spitze

Borussia Dortmund schießt sich an die Spitze
Borussia Dortmund schießt sich an die Spitze

Borussia Dortmund fügte dem Sport-Club Freiburg am Freitag die erste Saisonniederlage zu und gewann mit 3:1.

Zur Pause reklamierte der SC eine knappe Führung für sich. Mit dem Schlusspfiff durch den Referee siegte der BVB gegen Freiburg.

Zum Abschluss der vergangenen Saison nahm der Sport-Club Freiburg mit 55 Punkten Platz sechs ein. Mit drei Punkten auf der Habenseite stehen die Gastgeber derzeit auf dem dritten Rang.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte Dortmund im Klassement nach vorne und belegt jetzt den ersten Tabellenplatz.

Am nächsten Samstag reist der SC zum VfB Stuttgart, zeitgleich empfängt Borussia Dortmund den SV Werder Bremen.