Borussia Dortmund startet bei Eintracht in die Rückrunde

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Eintracht Frankfurt
    Eintracht Frankfurt
    LiveHeuteMorgen---|
Borussia Dortmund startet bei Eintracht in die Rückrunde
Borussia Dortmund startet bei Eintracht in die Rückrunde

Eintracht Frankfurt will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen den BVB ausbauen. Die Eintracht gewann das letzte Spiel gegen den 1. FSV Mainz 05 mit 1:0 und nimmt mit 27 Punkten den sechsten Tabellenplatz ein. Am vergangenen Spieltag verlor Dortmund gegen Hertha BSC und steckte damit die fünfte Niederlage in dieser Saison ein. Im Hinspiel hatte Borussia Dortmund einen deutlichen 5:2-Sieg verbucht.

Das bisherige Abschneiden von Frankfurt: sieben Siege, sechs Punkteteilungen und vier Misserfolge. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte die Heimmannschaft.

Nach 17 gespielten Runden gehen bereits 34 Punkte auf das Konto des BVB und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Offensiv stechen die Gäste in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 41 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist.

Die Hintermannschaft von Eintracht Frankfurt ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Dortmund mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.