Bosz wirbt bei Löw für Wirtz: "Er macht das sehr gut"

SID
·Lesedauer: 1 Min.

Trainer Peter Bosz vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen legt Bundestrainer Joachim Löw vor dessen Stadionbesuch seinen Jungstar Florian Wirtz ans Herz. "Löw wird für mehrere Spieler kommen. Ich kann aber verstehen, wenn er für Florian Wirtz kommt", sagte Bosz vor dem Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr/Sky).

Mit dem 17-Jährigen arbeite er "jetzt seit einem Jahr, er macht das sehr gut. Er bringt konstante Leistungen und hat Qualität", sagte Bosz. Allerdings sei er kein Bundestrainer und werde daher auch keine Empfehlung aussprechen. Er habe mit Löw telefoniert, verriet der Niederländer, "aber nicht spezifisch über Florian".

Wirtz ist bei Bayer Stammspieler und bereits eine zentrale Figur im offensiven Mittelfeld, er war in 17 Liga-Einsätzen während der laufenden Saison an neun Treffern beteiligt (vier Tore, fünf Vorlagen).