Box-Olympiasieger verschwunden

Box-Olympiasieger verschwunden
Box-Olympiasieger verschwunden

Der kubanische Boxstar Andy Cruz ist am Montag nicht zu den nationalen Meisterschaften erschienen und könnte sich von der Insel abgesetzt haben. Dies berichtet die Nachrichtenagentur AFP.

Der Leichtgewichts-Olympiasieger von Tokio und dreimalige Weltmeister habe schon bei den letzten Trainingstagen gefehlt, habe demnach Kubas Box-Präsident Alberto Puig bestätigt.

Boxern in dem sozialistischen Land ist untersagt, in den Profi-Status zu wechseln. Regelmäßig entziehen sich daher Stars dem Regime, um jenseits der Karibik um Prämien zu kämpfen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.