Braunschweig bleibt an Aufstiegsrängen dran

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
Braunschweig bleibt an Aufstiegsrängen dran
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Braunschweig bleibt an Aufstiegsrängen dran
Braunschweig bleibt an Aufstiegsrängen dran

Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig hat in der 3. Liga wieder zur Spitzengruppe aufgeschlossen.

Nach zuvor drei sieglosen Spielen in Serie gewannen die Niedersachsen am Mittwochabend 1:0 (1:0) ihr Nachholspiel bei Aufsteiger SC Freiburg II. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur 3. Liga)

Krauße lässt Braunschweig jubeln - Freiburgs kleiner Lauf endet

Mittelfeldspieler Robin Krauße erzielte den Siegtreffer per Kopf nach einer Ecke (33.).

Die beste Chance der Gastgeber vergab Emilio Kehrer (61.) aus spitzem Winkel. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der 3. Liga)

Die Braunschweiger kletterten in der Tabelle auf Platz sieben und verkürzten den Rückstand zu den Aufstiegsrängen auf zwei Punkte. Die Freiburger U23 kassierte nach zuletzt zwei Siegen in Folge einen Rückschlag und liegt in der Tabelle auf Platz 14. (DATEN: Die Tabelle der 3.Liga)

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.