Braunschweig holt Diakhite

SID

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat sich für den Kampf gegen den Abstieg mit Innenverteidiger Oumar Diakhite (27) verstärkt. Der Senegalese wechselt vom portugiesischen Klub Desportivo Aves zu den Löwen und erhält einen Vertrag bis Sommer 2022, wie der Tabellen-16. am Donnerstag mitteilte. Die Vereinbarung gilt für die Zweite Liga.

"Neben seinen defensiven Qualitäten verfügt er auch über die nötige Ruhe im Spielaufbau. Wir sind sehr froh, dass wir diesen Transfer so umsetzen konnten", sagte Sportchef Peter Vollmann.