Breitenreiter lobt Neuzugang und "Führungsspieler" Prömel

Breitenreiter lobt Neuzugang und "Führungsspieler" Prömel
Breitenreiter lobt Neuzugang und "Führungsspieler" Prömel

Andre Breitenreiter vom Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim hat Neuzugang Grischa Prömel in den höchsten Tönen gelobt. "Er hat von Beginn an die Rolle des Führungsspielers übernommen", sagte der Coach vor dem Spiel gegen den FC Augsburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky) über den Mittelfeldspieler: "Er ist sehr fleißig, torgefährlich und einfach ein guter Typ."

Solch einen Spieler wünscht sich laut Breitenreiter "jeder Trainer". Er habe die Position "gut angenommen". Trotz zuletzt zwei Siegen in Folge befinde sich die Mannschaft aber noch in einem Prozess: "Wir haben noch Luft nach oben", sagte Breitenreiter: "Wir wollen uns weiterentwickeln."