Bremens Teenager Sargent führt USA zum Sieg

Bremens Teenager Sargent führt USA zum Sieg
Bremens Teenager Sargent führt USA zum Sieg

Angreifer Josh Sargent vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen hat in der Nationalmannschaft der USA einen glänzenden Eindruck hinterlassen. Der 19-Jährige erzielte beim 4:0-Erfolg gegen Kuba zwei Tore (1./66.) und war damit maßgeblich am Einzug ins Final Four der Nations League des Kontinentalverbandes CONCACAF beteiligt. 
Für den ersten Treffer benötigte Sargent lediglich 34 Sekunden, der Schalker Weston McKennie wurde in der zweiten Halbzeit ausgewechselt. Im Halbfinale der Nations League treffen die USA im Juni 2020 auf Honduras. Im zweiten Halbfinale treffen Mexiko und Costa Rica aufeinander.



Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch