Buchmacher senken Wettquote für Terry-Wechsel zu Arsenal drastisch

John Terry wird den FC Chelsea nach dieser Saison verlassen. Nun gibt es die Möglichkeit, auf seinen nächsten Verein zu wetten.

Der Buchmacher William Hill bietet für einen möglichen Wechsel von Chelsea-Star John Terry verschiedene Wetten an. Der Innenverteidiger wird seinen Klub im Sommer definitiv verlassen. Kurios nun: Vor allem die Quote dafür, dass sich der Engländer Chelseas Stadt-Rivalen Arsenal anschließt, wurde deutlich nach unten korrigiert.

Demnach wurden in letzter Zeit viele Wetten in diese Richtung abgegeben, was den Buchmacher nun veranlasst hat, die Quote von 33:1 auf 5:1 herabzusetzen. Joe Crilly, ein Sprecher von William Hill, sagte dazu gemäß der Daily Mail: "Für ein solch neuen Markt waren die Zahlen einfach zu massiv."

Terrys Abschied von der Stamford Bridge wurde in dieser Woche offiziell verkündet. Ob er seine Karriere fortsetzt, ist bislang noch unklar, aber es soll wohl genügend Interessenten aus der Premier League geben.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen