Bundesliga: ÖFB-Talent Posch bekommt Profivertrag bei Hoffenheim

Der österreichische Nachwuchs-Teamspieler Stefan Posch hat beim deutschen Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim einen Profivertrag erhalten.

Der österreichische Nachwuchs-Teamspieler Stefan Posch hat beim deutschen Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim einen Profivertrag erhalten.

Der 20-jährige Österreicher Stefan Posch unterschrieb bei TSG Hoffenheim einen bis 30. Juni 2020 gültigen Profivertrag, wie der in der Champions-League-Qualifikation startberechtigte Verein am Montag bekannt gab.

Der Steirer wechselte im Sommer 2015 von Admira Wacker zu Hoffenheim und war in der Meisterschaft am 18. Februar gegen Darmstadt erstmals in den Kader des Bundesligisten einberufen worden. Posch ist aktueller U21-Teamspieler und wird in der Vorbereitung unter Cheftrainer Julian Nagelsmann das Training mitmachen.

Mehr bei SPOX: Demirbay: "Nicht freiwillig so oft gewechselt" | Nordtveit-Wechsel nach Hoffenheim wird konkret | David Alaba äußert sich zu den Ronaldo-Gerüchten

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen