Bundesliga: Bayern bietet Sane wohl Mega-Gehalt an

Der FC Bayern München möchte Leroy Sane angeblich bereits im Winter verpflichten und lockt den Nationalspieler offenbar mit einem fürstlichen Gehalt an die Isar. Alle News und Gerüchte zum FCB im Überblick.
Der FC Bayern München möchte Leroy Sane angeblich bereits im Winter verpflichten und lockt den Nationalspieler offenbar mit einem fürstlichen Gehalt an die Isar. Alle News und Gerüchte zum FCB im Überblick.

Der FC Bayern München möchte Leroy Sane angeblich bereits im Winter verpflichten und lockt den Nationalspieler offenbar mit einem fürstlichen Gehalt an die Isar. Alle News und Gerüchte zum FCB im Überblick.

FC Bayern, Gerüchte: Leroy Sane winkt bei Wechsel wohl Mega-Gehalt

Leroy Sane könnte bereits in der bevorstehenden Wintertransferphase zum FC Bayern München wechseln. Das berichten mehrere englische Medien übereinstimmend.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Um dem Flügelspieler von Manchester City die Entscheidung leichter zu machen, winkt dem deutschen Nationalspieler laut Mirror ein fürstliches Gehalt. Demnach würde Sane in München jährlich 23 Millionen Euro bekommen, was ihn auf Anhieb zum Topverdiener bei den Bayern machen würde.

Sane laboriert seit dem Sommer an den Folgen eines Kreuzbandrisses, den er sich im Community Shield zugezogen hat. Trotzdem soll die Ablösesumme für Sane keinesfalls niedrig ausfallen. Dem Blatt zufolge fordern die Skyblues rund 105 Millionen Euro für den 23-Jährigen, der in Manchester noch bis 2021 unter Vertrag steht.

FC Bayern, Gerüchte: Hoffenheims Geiger auf dem Zettel?

Nach Sport1-Informationen hat der FC Bayern München Dennis Geiger von der TSG Hoffenheim auf dem Zettel. Demnach soll der deutsche U21-Nationalspieler bei den Münchnern intern ein hohes Ansehen genießen.

Bundestrainer Joachim Löw ist bereits ebenfalls auf Geiger aufmerksam geworden. "Dennis ist ein sehr guter Spieler, der als Spielertyp in der U21 die Chefrolle einnimmt", so Löw bei Sport1.

FC Bayern München nach der Länderspielpause gegen Düsseldorf

Am Dienstag stehen die letzten Spiele der Qualifikation zur Europameisterschaft 2020 auf dem Programm, ehe die Spieler wieder zu ihren Vereinen zurückkehren. Beim FC Bayern waren gleich 13 Spieler für ihre Auswahl im Einsatz, ehe Kingsley Coman aufgrund einer Muskelverletzung die Reise mit Frankreich früher beenden musste und die nächste Partie verpassen könnte.

In der Bundesliga gastieren die Münchner dann am Samstag (23. November) bei Fortuna Düsseldorf, gegen das der FCB in vergangenen Hinrunde nicht über ein 3:3 hinausgekommen war.

FC Bayern München: Diese Spieler sind auf Länderspielreise

Spieler

Nationalmannschaft

Manuel Neuer

Deutschland

Joshua Kimmich

Deutschland

Leon Goretzka

Deutschland

Serge Gnabry

Deutschland

Benjamin Pavard

Frankreich

Corentin Tolisso

Frankreich

Robert Lewandowski

Polen

Ivan Perisic

Kroatien

David Alaba

Österreich

Thiago

Spanien

Philippe Coutinho

Brasilien

Alphonso Davies

Kanada

Lesen Sie auch